Für Sie und für Dich!

 

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Anfälligkeit, Ansteckung und Krankheit.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Selbstgenügsamkeit, Isolation und Einsamkeit.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Gleichgültigkeit, Trotz und Leichtsinn.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
Selbstgerechtigkeit, Überheblichkeit und Aberglaube.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Ohnmacht, Angst und Panikmache.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen den Verlust von Hoffnung, Lebensfreude und Humor.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Missmut, Kleinlichkeit und Nörgelei.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen Wichtigtuerei, Besserwisserei und Rechthaberei.

Möge Gott
deine Abwehrkräfte stärken
gegen die Gier nach Absicherung, Besitztum und Bevorratung.

Möge Gott
dir Frieden schenken und dich stärken,
schützen und gesund erhalten an Leib und Seele.

 

 

Spiritueller Impuls zur Delegiertenversammlung von pax christi 2020
in der gegenwärtigen Krisensituation
nach Art eines iro-schottischen Segenswunsches
von Pfarrvikar Dr. Wolfgang F. Rothe, München